Tauschnetz Elzach

Tauschnetz Elzach

Im deutschsprachigen Raum, aber auch weltweit gibt es bereits einige hundert Tauschnetze und Tauschringe. Daher nahmen die Initiatoren des Tauschnetzes Elzach, Heike Hin, Sabine Schweizer, Andreas Schweizer und Dirk Häfner, das Projekt Lebensqualität durch Nähe (LQN), das 2010 in Elzach umgesetzt wurde, zum Anlass, diese Idee auf Elzacher Verhältnisse anzupassen und entwarfen die Idee für das Elzacher Tauschnetz. Darin sind auch die Erfahrungen eines der Initiatoren aus dem Tauschnetz München eingeflossen.

Teilnehmer-Treffen:

Jeden 1. Dienstag im Monat, treffen sich die Teilnehmer um 20.00 Uhr im Restaurant  „La Calma“  in Elzach.  Zu diesen Treffen sind auch interessierte Mitbürger jederzeit eingeladen, sich unverbindlich mit der Idee des Tauschnetzes vertraut zu machen.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Veröffentlichungen im Mitteilungsblatt der Stadt Elzach.

Wir freuen uns auf Ihr Weitererzählen und Ihr zahlreiches Erscheinen.

 

Dieses Jahr ist das Tauschnetz Elzach 5 Jahre alt – wir freuen uns auch weiterhin über interessierte Mitbürger, die sich über die Idee des Tauschnetzes  informieren wollen. 

die Initiatoren:

Heike Hin Sabine Schweizer Andreas Schweizer Dirk Häfner
Heike Hin Sabine Schweizer Andreas Schweizer Dirk Häfner